Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 131 mal aufgerufen
 Spur H0
Stephan Offline




Beiträge: 137

28.02.2021 00:23
Frage zu Figuren und Nummernschildern Antworten

Hallo zusammen

Frage in die Runde, weil ich bei den beiden folgenden Themen irgendwie auf der Stelle trete und nicht weiter komme. Vielleicht wisst ihr ja mehr...

1) Ich suche schon seit längerem HO-Figuren französischer und belgischer Zöllner. Es können alternativ auch Polizisten sein. Ich hab bislang nur von Preiser die 10191, 10341 und 10743 gefunden, alles samt französische Polizisten, die gingen zur Not auch. Aber Belgier konnte ich gar keine finden. Habt ihr da eine Ahnung, wo ich noch suchen könnte? Mir fällt auch nur Preiser (bzw. Mertens, die ja inzwischen zu Preiser gehören) ein... REE hatte bzw. hat ja auch ein paar Figuren im Programm, aber glaube nur Lokführer (und Militär mit Artitec, wenn ich mich nicht irre)... Zur Not muss ich dann halt Franzosen in Belgier umlackieren

2) Weiterhin suche ich noch nach belgischen und französischen Autokennzeichen als Decals (Nassschiebebilder). Wenn möglich 60er/70er Jahre. Hab z.B. mal bei Artitec geschaut, aber nur holländische gefunden. Wißt Ihr vielleicht, wo ich noch nachschauen könnte?

Danke Euch schon mal für Eure Hilfe und Tips!

Viele Grüße,

Stephan

Trainbleu Offline




Beiträge: 165

28.02.2021 01:10
#2 RE: Frage zu Figuen und Nummernschildern Antworten

Hallo Stephan,

zu 1) fallen mir eigentlich nur noch franz. Polizisten Preiser Nr. 25108 ein.

zu 2) hier ein Link https://www.sai-collections.fr/de/access...6.html?page=all


Gruß
Volker

manufaktur-lu Offline




Beiträge: 98

28.02.2021 08:51
#3 RE: Frage zu Figuen und Nummernschildern Antworten

M.f.G.
Tom

Mistral 61 Offline



Beiträge: 21

28.02.2021 10:17
#4 RE: Frage zu Figuen und Nummernschildern Antworten


Bonjour,

ich kann zwar nichts belastbares zu den gewünschten Figuren und Nummernschilder sagen (vielleicht bei AMF 87 mal schauen) habe aber irgendwo gehört, Preiser bringt 2021 franz. Dampflokpersonal. Das wäre ganz gut, um die REE Personale zu ersetzen. Die sind schon sehr grobschlächtig. In der aktuellen Neuheitenvorschau I2021 ist davon nichts zu sehen

Jürgen

Trainbleu Offline




Beiträge: 165

28.02.2021 13:53
#5 RE: Frage zu Figuen und Nummernschildern Antworten

Hallo Jürgen,

meinst du die hier in H0?




Gruß
Volker

Stephan Offline




Beiträge: 137

28.02.2021 14:34
#6 RE: Frage zu Figuren und Nummernschildern Antworten

Hallo zusammen

Vorab erstmal Vielen Dank für Eure Tips und Links!

@Volker
SAI ist ein guter Tip. An die habe ich gar nicht gedacht, wobei ich sogar vor ca. nem halben Jahr mal bei denen auf der Seite war. Das mit den Nummernschildern ist mir aber irgendwie entgangen. Denke, die französischen Schilder werden es wohl bei denen werden, da ich ja ca. 1950er-1970er Jahre abdecken möchte.

@Tom
Dir natürlich auch vielen Dank für die Links. Die Nummernschilder für Frankreich sind mir "zu neu" . Die für Belgien würde ich als Kompromiss nehmen. Sind die ab 1973 gültigen mit "AAA-111" (drei mal Buchstabe, dreimal Zahl). Ich bräuchte eigentlich die Vorgänger "Ein Buchstabe, vier Ziffern" bzw. "Zwei Buchstaben, drei Ziffern", die seit den 1950ern bzw. frühen 1960er Jahren im Umlauf waren. Die kann ich auf den Decalbögen nicht finden. Aber ist dann halt so...

Tja, was die Figuren angeht, muss ich noch mal schauen.

Danke Euch!

Gruß, Stephan

Mistral 61 Offline



Beiträge: 21

28.02.2021 19:12
#7 RE: Frage zu Figuren und Nummernschildern Antworten

danke Train Bleue,

genau die meine ich!!!! - schauen super aus. Danke für's zeigen.
Schönen Abend noch.

Jürgen

 Sprung  
wiki.eisenbahnforum.fr - Das Wiki der französischen und belgischen Eisenbahnen
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz