Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
wartenbes Offline



Beiträge: 41

14.02.2021 14:37
Vorstellung Sebastian Antworten

Hallo zusammen,

habe im Britische Bahn Forum von diesem Forum hier erfahren und mich denn auch registriert, da ich mich neben den britischen auch für die französischen Eisenbahnen begeistern kann.
Leider ist es mir aufgrund einer schweren körperlichen Beeinträchtigung nicht mehr möglich, eine Modellbahnanlage aufzubauen, ich verfüge aber über ein kleines Diorama und ein SmartRail (von Fleischmann/Roco) auf denen ich meine Modelle nach französischen Vorbildern etwas fahren lassen kann - u.a. die 241 A65 von Märklin und die Chapelon Pazifik (später 231 E), die im Eisenbahn-Museum in Mulhouse steht. Ich freue mich trotzdem darauf, mich im Rahmen meiner Möglichkeiten in diesem Forum zu beteiligen und die Beiträge der anderen Mitglieder zu lesen.

Wir (d.h. meine Brüder und ich) haben gute Freunde in Frankreich und (aus napoleonischer Zeit) sogar einen französischen Vorfahren, daher wahrscheinlich die Liebe zu unserem Nachbarland und auch seinen Eisenbahnen.

Viele Grüße aus Mainz,
Sebastian

Bernhard Offline




Beiträge: 275

14.02.2021 16:11
#2 RE: Vorstellung Sebastian Antworten

Hallo Sebastian,

herzlich willkommen im Französischen Eisenbahn Forum. Freut mich hier noch jemanden vom Britische Bahn Forum wieder zu treffen.

Viele Grüße
Bernhard

Trainbleu Offline




Beiträge: 165

15.02.2021 00:04
#3 RE: Vorstellung Sebastian Antworten

Hallo Sebastian,

auch meinerseits Herzlich Willkommen im Französischen Eisenbahn Forum.

Gruß
Volker

P.S. Kannst du mal ein Photo der Chapelon Pazifik einstellen? Natürlich auch von deinem Diorama.

wartenbes Offline



Beiträge: 41

15.02.2021 22:17
#4 RE: Vorstellung Sebastian Antworten

Hallo Volker,

hier ein erster Versuch:



Als ich vor etlichen Jahren gesehen habe, dass Roco sie u.a. auch für das Märklin-System herausbringt, musste ich sie einfach haben.
Die CIWL-Waggons sind von Rivarossi, die gibt es aber nicht mehr, ich habe sie 1990 in Berlin gekauft.

Roco bietet die Chapelon-Pazifik jetzt als Neuheit in Epoche 3-Ausführung an, in Gleich- und Wechselstrom.

Gruß,
Sebastian

Trainbleu Offline




Beiträge: 165

15.02.2021 22:32
#5 RE: Vorstellung Sebastian Antworten

Hallo Sebastian,

Danke fürs Einstellen der Chapelon-Pazifik. Sehr schöne Farbvariante der Epoche II.


Gruß
Volker

P.S. Ich glaube Fulgurex hatte diese Variante mal als DC-Lok rausgebracht. Bin mir aber nicht sicher.

«« Vorstellung
Vorstellung »»
 Sprung  
wiki.eisenbahnforum.fr - Das Wiki der französischen und belgischen Eisenbahnen
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz