Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 147 mal aufgerufen
 Personen- und Güterwagen
CIWL Offline




Beiträge: 9

14.08.2021 18:24
CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Weitere Impressionen der Luxus-Reisen anno 1926 !-










Die Fotos zeigen CIWL-Pullmanwagen des "Fleche d`Or" ( Dieser Pullmanzug wurde zum damaligem 50-jährigen (!!) Jubiläums der CIWL aus der"Taufe" gehoben ..).
Dieser Pullmanzug verband Paris mit Calais , Anschluss an die Fähre Calais-Dover mit Weiterfahrt als "Golden Arrow" (ebenfalls ein Pullmanzug ) von Dover nach London Vict.St.
Gezogen wurden diese schweren mit bis zu 12 Pullmanwagen& 1 "Container"-Packwagen (den es NUR für diesen Zug gab!) zusammengestellten Züge von den sogen."Super-Pacifics" der NORD , die zum Besten gehörten was die NORD zu bieten hatte und diesem "Prestige-Zug" der CIWL alle Ehre machte ..
https://de.wikipedia.org/wiki/Golden_Arrow
https://fr.wikipedia.org/wiki/231_C_Nord_%22Super-Pacific%22

Bernhard Offline




Beiträge: 259

14.08.2021 20:20
#2 RE: CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Hallo Pierre,

danke für die schönen Bilder. Ja das waren noch Zeiten in denen man unter "mit der Bahn reisen" noch etwas ganz anderes verstand als heute!

Gruß
Bernhard

P.S.: Hab das vom Modell- in den Vorbildbereich verschoben, da passt es besser

manufaktur-lu Online




Beiträge: 92

14.08.2021 20:23
#3 RE: CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Hallo Pierre und Bernhard,

ja da gebe ich dir recht, damals war "mit der Bahn reisen" noch "reisen mit der Bahn".

M.f.G.
Tom

wartenbes Offline



Beiträge: 33

15.08.2021 16:53
#4 RE: CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Hallo zusammen,

bei aller Nostalgie sollte man natürlich nicht vergessen, dass sich die Reisen in solchen Pullman-Zügen nur "die oberen Zehntausend" leisten konnten.
Aber wie ihr an meinem kleinen Beitrag über die Spur-N-Pullmans von LS Models gesehen habt ... .

Gruß,
Sebastian

CIWL Offline




Beiträge: 9

15.08.2021 22:50
#5 RE: CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Hallo Sebastian ,

nun wie gesagt es sind bzw. waren "Luxus-Züge" und dann auch dementsprechend für eine solvente

Klientel ausgestattet, die nunmal ihre Ansprüche hat . Dies ist heute beim Bahnfahren etwas anders; dort

geht es weniger mehr um Luxus , sondern um Tempo & Ökonomie ( auch wenn dieser Anspruch öfters nicht eingehalten wird !).

Aber die gutbetuchten "Oberen Zehntausend" besitzen halt heute Ihren Privatjet oder Yacht oder fliegen dann mal locker "1.Class"

von A nach B für den Preis eines Kleinwagens..- Übrigens kostet bei der DRG ein Fahrkarte 1.Kl. im FD von Berlin nach Hamburg im Jahre 1932

etwa RM 50,-- (!!) , dies entsprach dem damaligen Wochenlohn eines Facharbeiters !! - Also Luxus hatte und hat immer ihren Preis ..

Und die damalige innovative Technik dieser Waggons ( geschweisster Stahlbauweise , elektr.Beleuchtung etc..) wurde in den kommenden Jahren zum Standard im Waggonbau

und dies in sämtlichen Zuggattungen , man bedenke nur einmal die Leichtstahl-Wagen der SBB und DRG um 1935/40 , beide vollgeschweisst und "High-tech" damals !

Grüsse

Pierre

Trainbleu Offline




Beiträge: 161

16.08.2021 23:00
#6 RE: CIWL - Pullman-Wagen Antworten

Salut Pierre,

ich war vor Kurzem in Mulhouse und dachte mir, daß ein paar der dort gemachten Photos gut in dieses Thema passen..









Die Qualität und Größe dieser imposanten CIWL-Waggons sowie der dort gezeigten 231 der NORD werden erst richtig ersichtlich, wenn man davor steht.


Gruß
Volker

 Sprung  
wiki.eisenbahnforum.fr - Das Wiki der französischen und belgischen Eisenbahnen
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz